Mirco's Reiseblog


Momentan in China

  Startseite
    Ningbo A bis Z
    Zhejiang-CN
    Fujian-CN
    Hunan-CN
    Sichuan-CN
    Gansu-CN
    Qinghai-CN
    Guangdong-CN
    Shandong-CN
    Jiangsu-CN
    Henan-CN
    Hubei-CN
    Yunnan-CN
    Shanxi-CN
    Shaanxi-CN
    Guangxi-CN
    Chongqing-CN
    Shanghai-CN
    Beijing-CN
    Hong Kong
    Nordkorea
    Mongolei
    Japan
    Kambodscha
    Myanmar
    Vietnam
    Thailand
    Indonesien
    Philippinen
    Indien
    Iran
    Südafrika
    Eswatini
    Niederlande
    Frankreich
    Italien
    Vatikanstaat
    Deutschland
    Kurioses
    Kritisches
    Um die Erde
  Über...
  Archiv
  Reiseblog Info`s
  Reiseplan
  Reisestil
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Wie reich bin ich?
   Skyscanner
   Unterkunftssuche
   Weltuhr-Zeitzonen
   Ningbo - Wikipedia



Volksrepublik China Flagge Fahne GIF Animation Peoples Republic of China flag

https://myblog.de/mirco-reisen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Chenghuang Miao - Ein ästhetisches Einkaufsvergnügen

Nach relativ vielen Reiseaktivitäten in letzter Zeit, gibt es mal wieder was aus meiner „Heimat" zu berichten. ;-) Moderne Shopping-Bunker haben wir zuhauf in Ningbo, genau wie inzwischen in ganz China. Diese sind zumeist auch gut besucht, jedoch sehen sie überall ziemlich ähnlich und somit doch eher langweilig aus. Ningbo verfügt glücklicherweise (noch) über eine echte Ausnahme. Der Chenghuang Miao besticht durch sein einzigartiges Flair.



Miao bedeutet übersetzt Tempel. Passend dazu, werden die Gäste von einer goldenen Statue willkommen geheißen.



Bestehend aus mehreren Gebäuden, im klassischen chinesischen Stil, ist die Einkaufsmeile ein beliebtes Ziel vieler Ningbonesen. ;-)



Viele eng aneinandergereihte Läden, bieten Originalware sowie Kopien in rauen Mengen an.



Es ist ein wahres Paradies für Schnäppchenjäger. :-)



In den verworrenen Gängen, gibt es nahezu alles, was das Herz begehrt. So können Elektroartikel, Kleidung, Schmuck, Spielzeug und vieles mehr, sehr günstig erstanden werden. Über mehrere Stockwerke kann gebummelt werden. Auch wenn manche Ecken etwas schmuddelig wirken, ist es trotzdem ein Vergnügen der besonderen Art. ;-)



Selbst für Besucher, die gerade nicht in Einkaufslaune sind, macht alleine das Ambiente einen Besuch durchaus reizvoll. Obendrein finden sich, falls mal der Hunger kommt, unzählige Straßensnacks in unmittelbarer Nähe.



Im Hintergrund ist ein Wahrzeichen von Ningbo zu erkennen, die uralte Tianfeng Pagode.



Die Chenghuang Miao ist keine zehn Gehminuten von meiner Wohnung entfernt, deshalb bin ich hier doch ziemlich häufig anzutreffen. :-)))

3.7.17 03:43
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (3.7.17 05:16)
Hallo Mirco,

was für Dich vor der Haustüre liegt, ist für mich immer noch eine fremde Welt. Nun bin ich kein "Shopper", aber ich war auch schon mal bei "IKEA", nur um ein schwedisches Nationalgericht zu probieren. ;-)

Sicher ist es auch einmal reizvoll, in solch einem Ambiente herumzuschlendern, einfach nur um zu schauen und die Atmosphäre "aufzunehmen". In einem Tempel einkaufen, wenn das nicht etwas Besonderes ist.

Ich hoffe, auch ruhigere Tage sind Deinem Wohlergehen nicht abträglich. ;-)


Marie / Website (3.7.17 07:07)
Ich warte gerade auf meine Laborergebnisse und somit auf grünes Licht für die Chemo. Dein neuer Bericht ist da ein netter Zeitvertreib. ;-)

Diese Konsumtempel drücken das chinesiche Gewusel regelrecht aus auf Deinen Bildern. Ich finde es interessant und würde da wahrscheinlich den ganzen Tage eher rumbummeln und einfach nur gucken. ;-) Ich bin ja nicht so sehr shopping-begeistert. ;-) Aber ich glaube es würde mir dennoch Spaß machen da zu stöbern und das alles auf mich wirken zu lassen. Und vielleicht findet man ja doch etwas, was ich noch nicht kenne. Davon bin ich überzeugt.

Schönes Bericht zum Wochenstart!
Eine schöne Woche, alles Liebe, Marie!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung