Mirco's Reiseblog


Momentan in China

  Startseite
    Ningbo A bis Z
    Zhejiang-CN
    Fujian-CN
    Hunan-CN
    Sichuan-CN
    Guangdong-CN
    Shandong-CN
    Jiangsu-CN
    Henan-CN
    Hubei-CN
    Yunnan-CN
    Shanxi-CN
    Shaanxi-CN
    Guangxi-CN
    Chongqing-CN
    Shanghai-CN
    Beijing-CN
    Hong Kong
    Nordkorea
    Mongolei
    Japan
    Kambodscha
    Vietnam
    Thailand
    Indonesien
    Philippinen
    Indien
    Iran
    Südafrika
    Eswatini
    Frankreich
    Italien
    Vatikanstaat
    Deutschland
    Kurioses
    Kritisches
    Um die Erde
  Über...
  Archiv
  Reiseblog Info`s
  Reiseplan
  Reisestil
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Wie reich bin ich?
   Skyscanner
   Unterkunftssuche
   Weltuhr-Zeitzonen
   Ningbo - Wikipedia



Volksrepublik China Flagge Fahne GIF Animation Peoples Republic of China flag

https://myblog.de/mirco-reisen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Phuket - Faulenzen auf der größten Insel Thailands (30.03.2019 - 07.04.2019)

Phuket ist eine von 76 Provinzen in Thailand. Sie besteht aus der gleichnamigen Hauptinsel und mehreren kleineren Nebeninseln. Auf der folgenden Karte, ist die geographische Lage der größten Insel des Landes gut auszumachen.



Während dieser Reise, es ist kaum zu glauben, war ich weniger aktiv als gewohnt. So faulenzte ich doch so manche Stunde an den herrlichen Sandstränden, welche Phuket in großer Vielzahl bot. Los ging es für mich am berühmten Strand von Patong.



Patong ist bekannt für sein ausgiebiges Nachtleben. ;-)



Die Bangla Road gilt als beliebtes Ziel für alle diejenigen, die ein ausschweifendes Nachtleben zu schätzen wissen.



Den ein paar Kilometer nördlicher gelegenen Strand von Kamala hatte ich hingegen fast für mich alleine.



Der April gilt bereits als Nebensaison in Thailand. Ich kann Phuket während dieser Zeit jedoch sehr empfehlen,sehr viel Sonne und fast gar keine Regenschauer. Ein etwas wolkenbehangener Himmel war mir, bei stolzen 34 ° C im Schatten, durchaus willkommen. ;-)



Und dann ist da noch das köstliche thailändische Essen.



Alleine schon dafür lohnt sich eine Reise in dieses tolle Land. Ob Papaya-Salat...



...oder frisch gefangener Fisch, ich konnte mich nahezu für alles, aus der Thai-Küche, begeistern.



Dem thailändischen Obst eilt der Ruf voraus, das Beste der Welt zu sein, dies kann ich absolut bestätigen. Überall in den Straßen wird eine ausgezeichnete Qualität, an jeglichen Früchten, angeboten.



Im zweiten Teil meiner Reise tauchte ich in eine Märchenwelt ein. ;-)
11.4.19 02:13
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (11.4.19 06:14)
Hallo Mirco,

wieder einmal kann ich nicht wirklich mitreden, da ich noch nicht vor Ort war, aber was original thailändisches Essen betrifft, bin ich einigermaßen "erfahren" und ebenso begeistert wie Du, obwohl ich natürlich nicht ganz so scharf würze wie ein Thai.

Erholen beim Badeurlaub, die Landschaft genießen - warum nicht? Ich frage mich manchmal, wie sehr Du das Reisen brauchst, um es so lange in China auszuhalten. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich hoffe, die Tage in Thailand wirken noch lange nach und machen Deinen Alltag schöner. ;-)


Marie / Website (18.4.19 21:06)
Lieber Mirco,

ich kann es ja fast nicht glauben, dass Du mal einen richtigen Urlaub mit Erholungsphasen hattest. ;-)

Jedenfalls spiegeln Deine Bilder auch ein wenig, "komm´ ich heut´ nicht, komm´ ich morgen! wieder. Ich finde es gut und ich glaube auch, dass so ein paar Tage auch einfach mal sein müssen. Dein chinesisches Hochfrequenzleben ist sicherlich auf Dauer auch nicht ohne. ;-)

Thailand ist ein tolles Land und wenn ich auch selbst kein "Strandlieger" bin, könnte ich mir auch ein paar ruhige Stunden dort vorstellen.

Das Essen sieht sehr lecker aus....

Dann bin ich ja mal auf Deine "fairytale world" gespannt.

Liebe Grüße, Marie


Joslin (23.4.19 23:14)
Hallo Mirco,
mann, da schreibe ich gerade einen Beitrag zum Thema "Thai-Massagen" und hier lese ich Deinen letzten Eintrag und stelle fest: Du BIST in Thailand!
Viel Spaß Dir noch. Und solltest Du dort eine Massage in Betracht ziehen ... lies bitte vorher meinen Blog )

Liebe Grüße
Joslin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung